Stutensee Woche Nr. 26 vom 26.06.2014

… und es ist Sommer!
Sommeranfang war in den letzten Tagen und wir alle konnten das schöne Wetter genießen. König Fußball regiert zurzeit die Welt, sodass der Musikverein Harmonie Spöck im Monat Juni keinen öffentlichen Auftritt hat. Die Probenarbeit für das Sommerprogramm wird natürlich in der Musikprobe am Montagabend fortgesetzt. Interessierte Bürger, die ein Blasmusikinstrument spielen können und gerne wieder im Verein musizieren möchten, sind herzlich eingeladen, zu einer „Schnupper-Probe“ montags ab 20:00 Uhr in die Alten Schule Spöck zu kommen.


Wie gesagt, die nächsten Auftritte sind erst im Juli:
06.07.14 beim Haxenfest des Musikvereins Blankenloch ab 11:30 Uhr
07.07.14 beim Gesangverein Liederkranz in Spöck (Uhrzeit wird noch mitgeteilt)

Heute möchten wir noch unserem ehemaligen Musiker Daniel Gröschner zum Geburtstag gratulieren. Gesundheit, viel Glück und beruflich viel Erfolg wünscht der Musikverein Harmonie Spöck.

Stutensee Woche Nr. 25 vom 18.06.2014

Termine
Die nächsten Auftritte des Musikvereins Harmonie Spöck finden an folgenden Terminen statt:


06.07.14 beim Haxenfest des Musikvereins Blankenloch ab 11:30 Uhr


20.07.14 beim Pfarrgartenfest der Ev. Kirchengemeinde Spöck ab 16:00 Uhr


27.07.14 beim Sommerfest des Musikvereins Neuenbürg ab 13:00 Uhr


Interessierte neue Musikerinnen und Musiker werden jederzeit beim Musikverein Harmonie Spöck aufgenommen. Die Musikprobe findet immer montags ab 20:00 Uhr im Proberaum der Alten Schule statt. Nähere Informationen zum Musikverein finden Sie auf unserer Homepage unter www.musikverein-spoeck.de.

Stutensee Woche Nr. 23 vom 05.06.2014

Vatertag in Büchenau
Traditionell spielt das Orchester des Musikvereins Harmonie Spöck an Christi Himmelfahrt in der Dreschhalle bei den Freunden vom Musikverein Büchenau. Auch in diesem Jahr sind wir der Einladung zu einem Frühschoppen-Konzert gerne gefolgt. Die Musikerinnen und Musiker aus Büchenau hatten den Platz vor der Dreschhalle für einen Gottesdienst in freier Natur hergerichtet und viele Einwohner Büchenau’s haben dieses Angebot wahrgenommen. - Im Anschluss an den Gottesdienst kam der gesellige Teil des „Vatertages  an die Reihe. Der Musikverein Spöck spielte knapp zwei Stunden, sodass die Zuhörer in und um die Dreschhalle gute Blasmusik genießen konnten. Zum Schluss griff unser Dirigent Manfred Hildebrand sogar selbst zum Instrument und spielte ein Solo auf der Klarinette.


Heute haben wir wieder herzliche Geburtstagsgrüße zu versenden. Unsere Musikerin Sandra Neithard und Roland Roller feierten in den letzten Tagen Geburtstag. Der Musikverein  Spöck wünscht alles Gute.
Der Musikverein Harmonie kann auch weiterhin neue Musikerinnen und Musiker in seinen Reihen vertragen. Wenn Sie Interesse haben, bei uns im Orchester mitzuspielen, können Sie unter www.musikverein-spoeck.de Kontakt mit uns aufnehmen.

Stutensee Woche Nr. 24 vom 12.06.2014

Auftritt beim Sportfest des FC Spöck
Im Rahmen der Sportwoche, die der FC Spöck anlässlich seines 85-jährigen Jubiläums veranstaltete, spielte der Musikverein Harmonie Spöck ein Frühschoppen-Konzert. Von 11:00-13:00 Uhr konnten sich die zahlreichen Gäste an guter Blasmusik erfreuen und das Mittagessen mit Musik genießen.
Unsere Musikprobe findet montags ab 20:00 Uhr in unserem Proberaum in der Alten Schule Spöck statt. Wenn Sie ein Blasinstrument spielen und gerne zusammen mit anderen Musikerinnen und Musikern in einem Orchester spielen möchten, laden wir Sie herzlich ein an einer Musikprobe teilzunehmen. Kontakt mit dem Musikverein Harmonie Spöck können Sie unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! aufnehmen.

Stutensee Woche Nr. 22 vom 28.05.2014

Nachruf
Am 16.05.2014 verstarb unser langjähriger Vorstand - Fritz Knecht – an den Folgen eines weiteren Schlaganfalls. Fritz Knecht war in den 1980-iger Jahren 1. Vorstand des Musikvereins Harmonie Spöck. Im Anschluss daran war er bis 1991 Besitzer im Verwaltungsrat bis er sich krankheitsbedingt auch aus diesem Amt zurückziehen musste. Mit Weitsicht lenkte er in der Zeit seiner Vorstandschaft die Geschicke des Vereins und trug viel zum Wohle des Musikvereins bei. Wir verlieren in Fritz nicht nur einen Freund der Blasmusik sondern auch einen persönlichen Freund. Der Musikverein Harmonie Spöck wird Fritz Knecht ein ehrendes Andenken bewahren. Unsere persönliche Anteilnahme gilt seiner Frau Trude und seinen Kindern.
Die Vorstandschaft