Stutensee Woche Nr. 15 vom 12.04.2018

Musikauswahl zum Frühlingskonzert am 15.04.2108

Nach der Polka für Flügel- und Tenorhorn wechselt die Stilrichtung erneut. Das nächste Musikstück mit dem Titel „The Blues Brothers in Concert“ verrät schon wohin die Reise geht. Anthony Kosko, der mit bürgerlichem Namen Harald Kolasch heißt, ist ein zeitgenössischer Komponist und Arrangeur aus Österreich. Er bearbeitete einige musikalische Vorlagen der Band „The Blues Brothers“ neu und formte somit dieses Musikstück für Blasorchester. - Das letzte Stück des diesjährigen Frühlingskonzertes hat Eva Fodor komponiert. Mit „Israeli Folk Songs“ entführt sie das Publikum in traditionelle israelisch-orientalische Melodien und verknüpft diese mit Elemente europäischer Musik sowie einzelnen Percussion-Effekten. Der Musikverein Harmonie Spöck wünscht Ihnen viel Vergnügen mit unserem Programm zum Frühlingkonzert am Sonntag, den 15.04.2018 in der Spechaahalle Spöck. Beginn ist um 18:30 Uhr.
„Dinner for One“ steht zwar nicht auf unserem musikalischen Programm, doch war es uns eine Ehre Frau Hilde Süss mit einem Geburtstagständchen zum 90. Geburtstag zu gratulieren. Nach ein paar bekannten Melodien spielten wir zum Abschied noch den „Hoch Badnerland-Marsch“, die heimliche badische Nationalhymne. Hilde Süss ist das älteste Mitglied des Musikvereins und wir wünschen ihr alles Gute im Kreise Ihrer Lieben.  
Musikerinnen und Musiker werden in einem Orchester permanent gebraucht. Wenn auch Sie ein Instrument spielen können und gerne mit Anderen zusammen musizieren möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig. Sprechen Sie uns an! Die Musikprobe findet immer montags ab 20:00 Uhr im Proberaum des Musikvereins in der Alten Schule in Spöck statt. Weitere Informationen über den Musikverein finden Sie unter www.musikverein-spoeck.de