Stutensee Woche Nr. 17 vom 26.04.2018

Fortsetzung Frühlingskonzert am 15.04.2108

In früheren Jahren haben wir Vereins- oder Verbandsehrungen immer vor Beginn des zweiten Konzertteils vorgenommen. Aber der Vertreter des Blasmusikverbands Karlsruhe, Herr Reinhold Martinkowitsch, hatte anderes mit uns vor. Bevor das letzte Musikstück des ersten Teils erklang, bat er die beiden vom Blasmusikverband zu ehrenden Personen auf die Bühne. Für 20 Jahre als aktive Musikerin bzw. als aktiver Musiker im Musikverein Harmonie Spöck wurden in diesem Jahr Frau Isabel Klein und Herr Sebastian Kienzler geehrt. Herr Martinkowitsch hob Ausdauer und Fleiß im Erlernen eines Musikinstrumentes hervor, also Tugenden, die heute in unserer Gesellschaft leider nicht mehr allzu ausgeprägt sind. Umso mehr freut es uns, dass wir auch jüngere Musikerinnen und Musiker in unseren Reihen haben. Als Dankeschön an die beiden geehrten aktiven Musiker und sozusagen als Weckruf für alle anderen Kinder und Jugendlichen wollte der Vertreter des Blasmusikverbandes wohl das dann folgende Musikstück „You raise me up!“ verstanden wissen. Fortsetzung folgt.
Zum 60. Geburtstag möchte der Musikverein Harmonie Spöck heute Herrn Norbert Butzer gratulieren. Wir wünschen für die Zukunft viel Glück.
Jetzt ist die beste Gelegenheit, wenn man selbst aktiv spielen will, in unser Orchester aktiv einzusteigen. Wenn Sie ein zu einem Blasorchester passendes Instrument spielen können und gerne mit Anderen zusammen musizieren möchten, heißen wir Sie herzlich willkommen. Die Musikprobe findet immer montags ab 20:00 Uhr im Proberaum des Musikvereins in der Alten Schule in Spöck statt. Weitere Informationen über den Musikverein finden Sie unter www.musikverein-spoeck.de