Stutensee Woche Nr. 06 vom 07.02.2019

Hauptversammlung des Musikvereins Harmonie Spöck

Am vergangenen Freitag (01.02.2019) fand im Proberaum des Musikvereins in der Alten Schule die jährliche Hauptversammlung statt. Nach der Begrüßung durch den ersten Vorstand Joachim Kühner gedachten die anwesenden aktiven und passiven Mitglieder der im vergangenen Jahr verstorbenen Vereinsmitglieder. Danach wurden die einzelnen Rechenschaftsberichte vorgetragen. Der Musikverein hatte in 2018 zahlreiche eigene Veranstaltungen zu bewerkstelligen, die von der Ausrichtung der Jahreshauptversammlung des Karlsruher Blasmusikverbandes, über das Frühlingskonzert, den Tag der Musik, das Musikalisches Hoffest mit der Musikschule und bis zum Hoffest im Oktober reichten. Auch das dadurch erreichte finanzielle Ergebnis kann sich sehen lassen. Einzig und allein die Gewinnung zusätzlicher Musikerinnen und Musiker bleibt nach wie vor ein Problem. Nichtsdestotrotz soll ja gerade die neu begonnene Zusammenarbeit mit der Musikschule eines Tages auch Früchte tragen. Die Anwesenden entlasteten nach der Aussprache über die Berichte die Verwaltung. Nach dem offiziellen Teil kam das gemütliche Beisammensein nicht zu kurz und viele  Gespräche prägten den weiteren Abend. Wenn Sie sich für eine aktive Mitarbeit beim Musikverein interessieren, ob als Musiker/Musikerin oder in der Verwaltung, können Sie sich unter www.musikverein-spoeck.de über unseren Verein informieren.
Die Musikprobe findet ab sofort freitags ab 20:00 Uhr statt (Zusatzproben für das Frühlingskonzert finden nach Absprache montags oder mittwochs statt).