Stutensee Woche Nr. 47 vom 25.11.2021

Musikalische Umrahmung der Gedenkfeier zum Volkstrauertag  

Am 14.11.2021 fand beim „Platz der Besinnung“ auf dem Spöcker Friedhof die diesjährige Gedenkfeier zum Volkstrauertag statt. Auch in diesem Jahr wurde dieses Gedenken in stark verkürzter Form im Freien durchgeführt. In kleiner Besetzung begleitete der Musikverein Harmonie Spöck die Veranstaltung musikalisch. Zur Kranzniederlegung erklang das Lied „ Ich hatt‘ einen Kameraden“.
Totengedenken am 21.11.2021 abgesagt!
Aufgrund der stark gestiegenen Corona-Fallzahlen hatte der Musikverein Harmonie Spöck seine Gedenkfeier für die im Jahresverlauf verstorbenen Vereinsmitglieder   auf dem Friedhof abgesagt. Wir hoffen, im nächsten Jahr eine würdevolle Feierstunde nachholen zu können.
 

Stutensee Woche Nr. 46 vom 18.11.2021

Verleihung der PRO MUSICA-Plakette  

Nach einer verlängerten Lüftungspause wurde es mit Beginn des zweiten Konzertteils feierlich. In Vertretung von Landrat Dr. Schnaudigel überreichte Edgar Geißler – Bürgermeister der Stadt Stutensee – die PRO MUSICA Plakette an den Musikverein Harmonie 1920 Spöck. Diese Plakette ist ein Ehrenzeichen der Bundesrepublik Deutschland für instrumentales Musizieren. Sie wird seit 1968 aus Anlass des 100-jährigen Bestehens einer Musikvereinigung verliehen. Die Verleihung der Plakette erfolgt auf Vorschlag des zuständigen Landeskultusministers auf Grund der Stellungnahme eines Empfehlungsausschusses. Dieser Vorschlag wird dem Bundespräsidenten durch den Bundesminister des Innern vorgelegt und geprüft. Der Musikverein Spöck hatte in 2019 einen entsprechenden Antrag gestellt, der Anfang 2020 positiv beschieden wurde. Mit Joachim Kühner nahm der 1. Vorstand des Vereins die Plakette, Urkunde und die Ehrengabe entgegen. Im Folgenden unternahm das so geehrte Orchester musikalische Ausflüge in die aktuelle Pop- und Rockmusik und spielte ein Medley aus den Hits von Amy Winehouse sowie von Carlos Santana. Am Ende forderte das Publikum mehrere Zugaben ein, was unseren Musikerinnen und Musikern Motivation für ein neues, reichhaltiges Konzert in 2022 gibt. Auf Wiedersehen im nächsten Jahr!

Stutensee Woche Nr. 44 vom 04.11.2021

Einladung zum Konzert am Sonntag, 07.11.2021


Das erste Konzert unter neuer Leitung findet am kommenden Sontag (07. November 2021) in der Spechaahalle um 18:30 Uhr statt. Dirigent Michael Späck hat für Sie anspruchsvolle und zugleich unterhaltsame Musikstücke ausgesucht. Dabei kommen mit Mr. Sandmann, The Glacier Express, A Tribute to Amy Winehouse oder einem Arrangement aus dem Musical Tabaluga (Nessaja) verschiedene Stilrichtungen zum Tragen. Ja, eine Polka ist auch dabei. Da die Corona-Pandemie noch nicht vorüber ist, hat der Musikverein Harmonie Spöck ein Hygienekonzept für das Herbstkonzert erarbeitet, die Tische werden als in früheren Jahren platziert und diesmal müssen wir den Impfstatus unserer Gäste im Eingangsbereich der Spechaahalle kontrollieren. Wir haben uns dazu entschieden, dass wir dieses Konzert nur geimpften und genesenen Personen (2G-Regelung) anbieten werden; d. h. dass beim 2G-Optionsmodell Besucher*innen/Gäste den Impf- oder Genesenennachweis vorlegen müssen. Vergessen Sie daher nicht Ihren Impf- oder Genesenennachweis mitzubringen. Sollte bis zu unserem Konzert die Corona-Verordnung geändert oder wir von der Basisstufe in die Warnstufe werden, informieren wir Sie unter www.musikverein-spoeck.de . Aufgrund der besonderen Umstände ist der Eintritt frei!
Im Vorfeld unseres 100-jährigen Vereinsjubiläums in 2020 hatten wir über den Blasmusikverband die PRO MUSICA-Plakette beantragt, die seit 1966 an kulturtragende Vereine nach 100-jährigem Vereinsbestehen verliehen wird. Die Prüfung war erfolgreich, der Musikverein Harmonie Spöck hat die Zusage/Berechtigung für diese Auszeichnung erhalten, doch bis heute konnte die Plakette nicht an den Verein übergeben werden. Im Auftrag des Landratsrates und in Vertretung der Oberbürgermeisterin Frau Petra Becker wird Bürgermeister Edgar Geißler diese Plakette im Rahmen dieses Herbstkonzertes an unseren 1. Vorstand Joachim Kühner übergeben. Ein Besuch unseres Konzertes lohnt sich daher doppelt; seien Sie unsere Gäste.
Aktuelle Anmerkung:
Seit 03.11.2021 gilt in Baden-Württemberg die Corona-Warnstufe; d.h. während des Konzertes ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen.

Stutensee Woche Nr. 45 vom 11.11.2021

Ein gelungenes Konzert

Trotz oder gerade, weil sich die Bedingungen mit Eintritt in die Corona-Warnstufe verschärft hatten, haben sich Musiker*Innen, Helfer und Helferinnen und auch unsere Gäste auf die neue Situation eingestellt, damit das Herbstkonzert des Musikvereins Harmonie Spöck stattfinden konnte. Bei Zutritt wurde der Impfstatus kontrolliert, eine Kontakt-Datenerhebung durchgeführt und nach dem ersten Musikstück bei Begrüßung des Publikums nochmals auf die Maskenpflicht während des Konzertes hingewiesen. Den Musikerinnen und Musikern war natürlich ein Stein vom Herzen gefallen, dass so viele Menschen in die Spechaahalle gekommen waren, um das Orchester unseres Musikvereins zu hören. … und sie wurden nicht enttäuscht! Unter neuer Führung, denn Michael Späck ist erst seit Sommer 2020 unser Dirigent, kam auch neuer Schwung in das gesamte Orchester. Egal ob es nun ein Musikstück von Johannes Brahms (Ungarischer Tanz Nr. 5) war, ein amerikanisches Stück aus den 1960-igern wie Mr. Sandmann oder mit Nessaja ein Musical-Medley war, die Musiker*Innen spielten mit Herz, Leidenschaft und fachlichem Können. Das letzte Stück vor der offiziellen Pause, die auch zum Durchlüften der Halle genutzt wurde, spielte das Orchester noch „The Glacier Express“ von Larry Neeck. Fortsetzung folgt!  

Stutensee Woche Nr. 43 vom 28.10.2021

Konzert am Sonntag, 07.11.2021

Nachdem unser Konzert zum 100. Vereinsjubiläum in 2020 wegen des ersten Lockdowns ausfallen musste, haben wir für diesen Herbst ein Konzert geplant. Seit einem Jahr haben wir mit Michael Späck einen jungen und sehr motivierten neuen Dirigenten gefunden, der das Potential eines kleineren Orchesters voll zur Geltung bringen will. Am 07. November 2021 findet dieses erste Konzert unter seiner Leitung in der Spechaahalle statt. Der Eintritt ist frei!
Da die Coronazahlen momentan wieder steigen hat die Verwaltung des Musikvereins entschieden, dass wir dieses Konzert nur geimpften und genesenen Personen (2G-Regelung) anbieten können. Die Landesregierung Baden-Württembergs hat in ihrer Corona-Verordnung vom 15.10.2021 für Veranstaltungen in geschlossenen Räumen in der Basisstufe festgelegt, dass beim 2G-Optionsmodell Besucher*innen/Gäste den Impf- oder Genesenennachweis vorlegen müssen. Der Musikverein wird daher im Eingangsbereich der Spechaahalle eine kleine Kontrollstation aufbauen. Vergessen Sie daher nicht Ihren Impf- oder Genesenennachweis mitzubringen. Beim 2G-Optionsmodell gilt keine Kapazitätsgrenze und keine Maskenpflicht für Veranstaltungen. Sollte bis zu unserem Konzert die Corona-Verordnung geändert werden, informieren wir Sie unter www.musikverein-spoeck.de oder über die Stutensee Woche.
Doch nun zum Inhalt unseres Konzertes: Eine Auswahl an populären Musikstücken unterschiedlichster Stilrichtungen wurde von unserem Dirigenten ausgesucht und von den Musikerinnen und Musikern in den letzten Monaten einstudiert. Lassen Sie sich überraschen!