Stutensee Woche Nr. 07 vom 18.02.2021


Musikalisch nichts neues, aber ….

Die Spielregen in der Pandemiebekämpfung werden zwar in diesen Tagen dem aktuellen Geschehen angepasst, jedoch ist eine generelle Lockerung der Beschränkungen oder gar ein Aufheben noch „Zukunftsmusik“. Wir hoffen also auf den Frühling, steigende Temperaturen (welche das Virus nicht mag!) und die Möglichkeit sich impfen zu lassen. Auch im Februar bleiben die Instrumentenkoffer geschlossen.

Aber dennoch gibt es auch schöne Augenblicke. Augenblicke, die vermitteln, dass das Leben weitegeht, Grund zur Freude und positiven Anteilnahme bietet. Ein solcher Augenblick war in der letzten Woche. Unser langjähriges Vereinsmitglied Herbert Zecha und seine Ehefrau Elvi feierten ihre Eiserne Hochzeit am 09.Februar. Joachim Kühner in seiner Funktion als 1. Vorstand des Musikvereins Harmonie Spöck gratulierte dem Jubelpaar persönlich und überbrachte die Segenswünsche des Vereins. Sicherlich können die beiden von schweren Zeiten berichten, die sie zusammen gemeistert haben. So wie auch jetzt. Wir wüschen Alles Gute und Gesundheit für weitere gemeinsame Jahre.