Stutensee Woche Nr. 29 vom 19.07.2018

Tag der Musik am 01.07.2018, Fortsetzung

Im Anschluss an den Musikverein Unteröwisheim gab es eine „kleine“ Premiere bei uns in Spöck. Die Musikvereine besuchen sich gegenseitig bei ihren Veranstaltungen und so ergibt es sich, dass man mit dem einen oder anderen Verein nähere Kontakte über Jahre hinweg pflegt und wieder andere trifft man nur auf den gemeinsamen Versammlungen auf Verbandsebene. Wenn dann an einem eigenen Festtermin ein Musikverein ausfällt, wird natürlich nach Ersatz gesucht. So kam es in diesem Jahr erstmalig zum Besuch des Musikvereins Helmsheim in Spöck. Wir haben uns sehr gefreut, dass sie kommen konnten und mit dem Repertoire der Helmsheimer Musikerinnen und Musiker erzielten wir gleichwohl eine abwechslungsreiche musikalische Unterhaltung für das Publikum. Gerne werden wir uns im Herbst oder wie es sich sonst ergibt, einen Gegenbesuch in Helmsheim und dem dortigen Musikverein  folgen lassen. Nach diesem Auftritt hatten die Sängerinnen und Sänger vom Liederkranz ihren Part mit einigen Liedvorträgen. Zum Abschluss gab es vom Musikverein Blankenloch nochmals flotte Blasmusik. So kam niemand zu kurz.
Krankheits- und urlaubsbedingt mussten wir an den beiden folgenden Wochenenden die Auftritte beim Musikverein Neuenbürg und auch beim Pfarrgartenfest in Spöck absagen. Letzteres tat uns ganz besonders leid, weil wir gerne gekommen wären.
Bald ist Sommerpause, aber noch ist immer montags ab 20:00 Uhr Musikprobe. Diese findet im Proberaum des Musikvereins in der Alten Schule in Spöck statt.