Stutensee Woche Nr. 51 vom 21.12.2017

Weihnachten

… „Am Weihnachtsbaum die Lichter brennen“ dieses von Hermann Kletke um 1841 geschriebene Weihnachtslied kennen wir alle aus unserer Kindheit. Die Weihnachtsbotschaft, die die Engel den Menschen bringen, ist heute  so aktuell wie in jener Zeit. Hektik, Stress, unser persönliches Streben nach Erfolg und Wohlstand versperren uns oft genug den Blick auf das Wesentliche. Die Weihnachtstage bringen Ihnen hoffentlich Gelegenheit zum Innehalten und noch mehr Zeit für Ihre Familie. In diesem Sinn wünscht Ihnen der Musikverein Harmonie Spöck eine besinnliche und friedvolle Weihnacht.

Einen runden Geburtstag feiert in diesen Tagen unser 1. Trompeter Jan Kühner. Die besten Glückwünsche zum 30. Geburtstag sendet ihm auch der Musikverein.
Aktuelles über den Musikverein finden Sie im Internet unter www.musikverein-spoeck.de
 



Stutensee Woche Nr. 50 vom 14.12.2017

Senioren-Weihnachtsfeier

Am vergangenen Samstag fand für die älteren Bürgerinnen und Bürger von Spöck eine Senioren-Weihnachtsfeier in der Spechaahalle statt. Auch der Musikverein Harmonie Spöck beteiligte sich an der Gestaltung dieser Feier. Aus einem breiten Spektrum an weihnachtlichen Liedern präsentierten unsere Musikerinnen und Musiker alte Weihnachtlieder wie „Stille Nacht, heilige Nacht“, „Oh, du Fröhliche“ oder  „Es ist ein Ros entsprungen“. Daneben erklangen aber auch moderne Weihnachtslieder, die aus dem Amerikanischen über Film und Fernsehen Einzug in unsere Vorweihnachtszeit genommen haben. Bing Crosby’s 1947 erstmals veröffentlichtes Lied „White Christmas“ ist auch bei uns sehr beliebt oder ebenfalls sehr bekannt ist „Rudolph, the Red-Nosed Reindeer“ das 1939 als Weihnachtsgedicht entstand und 1949 für das Weihnachtsprogramm des US-Fernsehens vertont wurde. Ein weiter Bogen unterschiedlicher weihnachtlicher Musikstücke erfreute das Publikum.
 
Einmal noch in diesem Jahr findet am Montag ab 20:00 Uhr im Proberaum der Alten Schule eine Musikprobe statt, dann sind auch beim Musikverein Harmonie Spöck Weihnachtsferien. Aktuelles über den Musikverein finden Sie im Internet unter www.musikverein-spoeck.de
 



Stutensee Woche Nr. 48 vom 30.11.2017

Totensonntag und 1. Advent

Alljährlich gedenkt der Musikverein Harmonie am Totensonntag seiner verstorbenen Vereinsmitglieder. Diese kleine Gedenkfeier fand am 26.11.2017im Anschluss an die Gottesdienste zum Totensonntag in der Aussegnungshalle des Friedhofs Spöck statt. Glücklicherweise war in den vergangenen 12 Monaten keines unserer Vereinsmitglieder verschieden. Die Musikerinnen und Musiker spielten daher zu Ehren und zum Gedenken  aller in den Vorjahren verstorbener Mitglieder, Freunde und Helfer des Musikvereins. Zum Abschluss der kleinen Feierstunde erklang das Lied „Harre meiner Seele“ von Johann Friedrich Räder (1815-1872).

Am kommenden Sonntag beginnt die Weihnachtszeit. Wir wünschen Ihnen einen besinnlichen 1. Advent und vergessen Sie nicht das 3. Türchen an Ihrem Adventskalender zu öffnen!

Die Musikerinnen und Musiker treffen sich immer montags ab 20:00 Uhr in unserem Proberaum (1. OG) in der Alten Schule zur Musikprobe.  
Der Musikverein Harmonie Spöck stellt sich im Internet unter www.musikverein-Spoeck.de vor; wenn Sie gerne mit Ihrem Blasmusikinstrument bei uns mitspielen möchten, schreiben sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Stutensee Woche Nr. 49 vom 07.12.2017

2. Advent
Im langsam endenden Kalenderjahr 2017 hatte das Orchester des Musikvereins ein umfangreiches Pensum an Auftritten und eigenen Veranstaltungen zu absolvieren. In der Adventszeit findet der letzte Auftritt in diesem Jahr am kommenden Samstag statt. Der Musikverein beteiligt sich wie in jedem Jahr an der Senioren-Weihnachtsfeier am 09.12.217. Unsere Musikerinnen und Musiker werden traditionelle Lieder zur Weihnachtszeit zu Gehör bringen und auch das eine oder andere moderne Weihnachtslied für Sie spielen. Unseren älteren Bürgerinnen und Bürger wünschen wir schon jetzt viel Freude bei dieser Veranstaltung in der Spechaahalle.
 
Der Musikverein Harmonie Spöck stellt sich im Internet unter www.musikverein-Spoeck.de vor. Die Musikprobe findet immer montags ab 20:00 Uhr im Proberaum der Alten Schule statt.

Stutensee Woche Nr. 47 vom 23.11.2017

Volkstrauertag

Am 19.11.2017 fand in der Aussegnungshalle beim Spöcker Friedhof anlässlich des Volkstrauertages eine Gedenkfeier statt. Erinnert wurde an die in den beiden Weltkriegen gefallenen oder vermissten Soldaten, den vielen zivilen Opfern jener Zeit und an die, die seitdem durch Kriege, ethnische Säuberungen oder politische Vertreibung ihr Leben verloren haben. Einige Minuten zum Innehalten und um sich daran zu erinnern, dass es in unseren eigenen Händen liegt, in friedvollem Miteinander zu leben. Ortsvorsteher Manfred Beimel sowie Vertreter der Ortschafts- und Gemeinderäte mahnten in ihren Ansprachen zu Völkerverständigung, Respekt gegenüber anderen und unserer Umwelt. Liedvorträge des Gesangvereins Liederkranz Spöck sowie Orchesterbegleitung des Musikvereins Harmonie Spöck umrahmten die Veranstaltung.

Vorankündigung:
Am Totensonntag (26.11.2017) findet in der Aussegnungshalle beim Friedhof Spöck eine kleine musikalische Gedenkfeier für die verstorbenen Vereinsmitglieder statt. Besucher des Friedhofs sind hierzu herzlich eingeladen. Beginn ist gegen 11:15 Uhr nach den Gottesdiensten.

Die Musikerinnen und Musiker treffen sich immer montags ab 20:00 Uhr in unserem Proberaum (1. OG) in der Alten Schule zur Musikprobe.  
Der Musikverein Harmonie Spöck stellt sich im Internet unter www.musikverein-Spoeck.de vor; wenn Sie gerne mit Ihrem Blasmusikinstrument bei uns mitspielen möchten, schreiben sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .