Stutensee Woche Nr. 08 vom 20.02.2020

Stadt-Putzete am 15.02.2020

Für den 15. Februar hatte die Ortsverwaltung Spöck zur Teilnahme an der Stadt-Putzete aufgerufen, um rund um Spöck die Umwelt von leider achtlos weggeworfenem Müll zu säubern. Auch der Musikverein Harmonie Spöck hat sich wieder an dieser Aktion beteiligt. Wie in jedem Jahr haben wir den Bereich um die Straßenbahnhaltestelle bei der Schule in Augenschein genommen. Im Anschluss daran sind wir dem Fahrradweg Richtung Friedrichstal bis zur Brücke gefolgt. Die  andere Straßenseite vom „Spöcker-Hochhaus“ bis zur Brücke wurde ebenfalls von Papier- und Plastikmüll aber auch von vielen Flaschen gesäubert. In diesem Jahr besonders negativ aufgefallen sind uns die auf dem Parkplatz der Straßenbahn-Haltestelle weggeworfenen Essensreste und Zigarettenkippen. Hier müssen wir uns alle selbst „an die Nase fassen“, um derartiges zukünftig zu unterlassen. Nach ca. 1,5 Stunden waren die Müllsäcke prall gefüllt und am Abgabeplatz deponiert. Sich auch außerhalb der Musik in unserer örtlichen Gemeinschaft zu engagieren, ist ein großes Anliegen des Musikvereins.  
Die Musikprobe findet freitags um 20:00 Uhr im Proberaum der Alten Schule statt. Neue Musikerinnen und Musiker sind stets willkommen.


Stutensee Woche Nr. 07 vom 13.02.2020

Aktiven- und Helferfest am 01.02.2020

Auch in diesem Jahr hatte der Musikverein seine aktiven Musikerinnen und Musiker sowie alle Personen, die im abgelaufenen Jahr den Verein bei seinen zahlreichen Veranstaltungen unterstützt hatten, zu einem gemütlichen Abend eingeladen. Neben dem Konzert im April oder dem Hoffest im Oktober 2019, hatte das Straßenfest in den letzten Julitagen großen Einsatz von Musikern und Freunden des Musikvereins abverlangt. Denn um ein 3-tägiges Fest zu bewirtschaften, werden viele helfende Hände in verschiedensten Aufgaben benötigt. Und für diese Unterstützung bedankte sich der Verein an diesem Abend. Bei leckerem Essen, Nachtisch und süßen Versuchungen, die unsere Kuchenbäckerinnen für uns gezaubert hatten, konnten wir es uns so richtig gut gehen lassen. Die Dankesworte vom 1. Vorstand Joachim Kühner hörten alle gerne, doch recht schnell waren unsere Gäste im Gespräch mit den Tischnachbarn vertieft. Es war mal wieder ein schöner Abend beim Musikverein. Die Arbeit geht uns in 2020 bestimmt nicht aus und so hoffen wir auch in diesem Jahr auf die Unterstützung unserer Vereinsmitglieder und weiterer Helfer.  

 
Die Musikprobe findet freitags um 20:00 Uhr im Proberaum der Alten Schule statt. Neue Musikerinnen und Musiker sind stets willkommen.


Stutensee Woche Nr. 05 vom 30.01.2020

Einladung zur Jahreshauptversammlung am Freitag, 31.01.2020

Die ordentliche Jahreshauptversammlung  des Musikvereins findet am Freitag, den 31. Januar 2020 im Proberaum in der Alten Schule statt. Beginn ist um 19:30 Uhr.
Die Tagesordnung lautet:
1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Berichte:
3.1 Vorstand
3.2 Kassier und Kassenprüfer
3.3 Schriftführer
3.4 Musikervorstände
3.5 EDV-Beauftragter
4. Aussprache zu den Berichten
5. Entlastung der Vorstandschaft
6. Neuwahlen
7. Ausblick / Termine 2020
8. Sonstiges

Anträge zur Jahreshauptversammlung können per E-Mail  ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder schriftlich an den Vereinsvorstand übermittelt werden.
Für das leibliche Wohl unserer Vereinsmitglieder an diesem Abend ist gesorgt.


Am 31.01.2020 findet keine Musikprobe statt. Nächster Probentermin ist am 07.02.2020 um 20:00 Uhr im Proberaum der Alten Schule.


Stutensee Woche Nr. 06 vom 06.02.2020

Bericht zur Jahreshauptversammlung

Am 31. Januar 2020 hielt der Musikverein Harmonie seine ordentliche Jahreshauptversammlung im Proberaum in der Alten Schule ab. Im Anschluss an die Begrüßung gedachten die  Anwesenden der im vergangenen Jahr verstorbenen aktiven und passiven Vereinsmitglieder mit einer Schweigeminute. Es folgten die Berichte des Vorstands, des Kassiers, der Schriftführerin und des Musikervorstands. Die Kassenprüfer hatten am 29.01.2019 die Finanzen des Vereins geprüft und deren Ordnungsmäßigkeit bestätigt. Hervorzuheben ist, dass die Einnahmen aus dem Straßenfests 2019 (trotz des verregneten Samstagabend) für den Musikverein durchaus positiv zu Buche schlugen. Als Wermutstropfen in der durchweg guten Gesamtdarstellung des Vereins ist leider die Tatsache, dass das Orchester mehr aktive Musikerinnen und Musiker benötigt. Daran müssen wir noch arbeiten. – Nach der Entlastung des Gesamtvorstands fanden die turnusmäßigen Neuwahlen statt. Hierbei gab es keine Überraschungen, da sich die Mitglieder des Verwaltungsrates  vorab schon dahingehend verständigt hatten, dass die Verwaltung im Jubiläumsjahr 2020 nicht wechselt. Anschließend folgte die Vorstellung der für 2020 geplanten Veranstaltungen. Neben dem Jubiläumskonzert am 18.04.2020 sind mit dem Mundartabend am 06. Juni `20 und dem Ehrenabend am 04. Juli `20 zwei zusätzliche Highlights im Rahmen des 100-jährigen Vereinsjubiläums in Vorbereitung.   
Die Musikprobe findet freitags um 20:00 Uhr im Proberaum der Alten Schule statt. Neue Musikerinnen und Musiker sind stets willkommen.


Stutensee Woche Nr. 04 vom 23.01.2020

Jahreshauptversammlung am 31.01.2020

Alle Mitglieder des Musikvereins Harmonie Spöck sind eingeladen, an der ordentlichen Jahreshauptversammlung  des Vereins teilzunehmen. Diese findet am Freitag, den 31. Januar 2020 im Proberaum in der Alten Schule statt. Beginn ist um 19:30 Uhr.


Die Tagesordnung lautet:
1. Begrüßung
2. Totenehrung
3. Berichte:
3.1 Vorstand
3.2 Kassier und Kassenprüfer
3.3 Schriftführer
3.4 Musikervorstände
3.5 EDV-Beauftragter
4. Aussprache zu den Berichten
5. Entlastung der Vorstandschaft
6. Neuwahlen
7. Ausblick / Termine 2020
8. Sonstiges

Anträge zur Jahreshauptversammlung können per E-Mail  ( Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ) oder schriftlich an den Vereinsvorstand übermittelt werden.
Für das leibliche Wohl unserer Vereinsmitglieder an diesem Abend ist gesorgt.


Probentermin:
Die Musikprobe findet freitags ab 20:00 Uhr im Proberaum der Alten Schule statt.