Stutensee Woche Nr. 42 vom 15.10.2020

EDEKA Spöck: Spenden und Spielen

Am vergangenen Samstag (10.10.2020) hat unser Orchester ab 11.00 Uhr neben dem Eingang zum EDEKA-Markt in Spöck gespielt. Es war das erste Mal in diesem Jahr, dass wir öffentlich auftreten konnten. In früheren Jahren waren um diese Jahreszeit schon so gut wie alle Auftritte und Veranstaltungen für unsere Musikerinnen und Musiker erledigt, doch in 2020 ist alles anders. Wegen des zu Anfang noch regnerischen Wetters hatten wir kurzerhand ein paar Pavillons aufgestellt. Nachdem auch die Abstände zwischen den Musikern (2,0 m) überprüft waren, ging es los. Unser neuer Dirigent Michael Späck holte ein Musikstück nach dem anderen aus der Notenmappe, sodass ein buntes Spektrum an Stilrichtungen präsentiert wurde. Auf eine Spende hin angesprochen, erhielten wir von zahlreichen Passanten einen kleinen Obolus. Als Dankeschön dafür gab es nicht nur gute Musik sondern auch ein Exemplar unsere Festschrift zum 100. Vereinsjubiläum in diesem Jahr.
Die Musikprobe findet z. Zt. aufgrund der geltenden Abstandsregeln in den Räumlichkeiten des Kleintierzuchtvereins statt. Beginn: montags, ab 20:00 Uhr
 

Stutensee Woche Nr. 41 vom 08.10.2020

Spielen und Spenden bei EDEKA Spöck

Wie die meisten anderen kulturtragenden Vereine musste der Musikverein Harmonie Spöck alle Veranstaltungen ab Mitte März 2020 aufgrund der Corona-Pandemie absagen. Nicht nur dass dadurch viele liebgewonnene Feste entfielen, die man gerne besucht hätte, sondern auch der Ausfall nahezu aller Einnahmemöglichkeiten macht den Vereinen zu schaffen. Der Musikverein bildet da keine Ausnahme. Jetzt im Herbst werden die Möglichkeiten im Freien einen Auftritt zu veranstalten immer geringer. Wir planen aber für Samstag, den 10.10.2020, eine kleine ca. 1-stündige  musikalische Präsentation ab 11:00 Uhr auf dem EDEKA-Parkplatz in Spöck. Dies gibt uns die Möglichkeit zu zeigen, dass der Musikverein auch in schwierigen Zeiten (mit Abstand!) musizieren kann. Neben der Musik wird Ihnen auch die Möglichkeit gegeben, unsere für das Jubiläumsjahr 2020 erstellte neue Festschrift zu erhalten. Eine kleine Spende täte unserer Vereinsarbeit gut!

Stutensee Woche Nr. 39 vom 24.09.2020

Erste Musikprobe am 14.09.2020

Für viele war es endlich wieder soweit, mancher hatte noch ein flaues Gefühl in der Magengegend, aber alle freuten sich auf die erste Musikprobe seit Mitte März diesen Jahres. Die Corona-Pandemie hält uns immer noch in Atem, überlegtes Handeln im Alltag und im Freizeitbereich ist angesagt. Glücklicherweise können wir im überdachten Anbau beim Kleintierzüchterverein für eine Übergangszeit unsere Probenarbeit beginnen. Dieser Neustart der Musikproben am 14.09.2020 fand nicht nur in ungewohnter Umgebung sondern auch erstmals mit dem neuen Dirigenten Michael Späck statt. Die Musikerinnen/Musiker sowie der Dirigent achteten genau auf die einzuhaltenden Abstände. Momentan können abends auch noch einige Fenster zwecks Durchlüftung geöffnet bleiben, hoffentlich stört dies niemanden in der Nachbarschaft. Die Musikprobe tat allen gut, war sie doch wieder ein Stück zurück zur „Normalität“. Weiter so!
Wenn Sie gerne ein Exemplar der Festschrift zum 100. Vereinsjubiläum haben möchten, teilen Sie uns dies einfach unter unserer Info-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit, dann werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzten. Sie können sich aber auch gerne an unsere Musikerinnen bzw. Musiker oder die Verwaltung persönlich melden.

Stutensee Woche Nr. 40 vom 01.10.2020

Hoffest fällt aus!

Leider müssen wir auch das diesjährige Hoffest bei der Alten Schule absagen. Zu Beginn des Sommers hatten wir noch gehofft, dass wir das Hoffest in veränderter Form durchführen könnten. Angedacht war, Flammkuchen und Neuer Wein „to go“ anzubieten, sodass wir über persönliche Anmeldungen und festgelegte Abholzeiten ein kleines Hoffest hätten. Die passende Blasmusik wäre dann zwar nicht von Blasmusikkapellen oder Gesangvereinen vor Ort präsentiert worden  sondern aus der „Konserve“ gekommen; d. h. die vorhandenen Aufnahmen unseres Orchesters waren auf CD gebrannt worden und hätten ein passables „Hoffest-Feeling“ ergeben. Doch leider steigen die Corona-Infektionen aktuell flächendeckend wieder stetig an. Deshalb hat der Musikverein Harmonie Spöck entschieden, in diesem Jahr kein Hoffest am 3. Oktober (Tag der Deutschen Einheit) zu veranstalten. Wir hoffen auf Ihr Verständnis und auf ein Wiedersehen zum Hoffest am 03.10.2021.  
Die Festschrift zum 100. Vereinsjubiläum können Sie über unsere  Musikerinnen,  Musiker bzw. die Verwaltung erhalten. Oder schreiben Sie an unsere Info-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, dann werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzten.  

Stutensee Woche Nr. 38 vom 17.09.2020

Neustart der Musikproben am 14.09.2020

Die Sommerferien sind zu Ende und auch der Musikverein Harmonie Spöck hat sich vorgenommen, jetzt wieder mit der Probenarbeit zu beginnen. Anfang Juni hatte die Verwaltung unter den damals maßgebenden Vorgaben ein Hygienekonzept entwickelt. Im Juni war ein Mindestabstand zwischen allen an einer Musikprobe anwesenden Personen von 1,5 m einzuhalten (Querflöten 2,0 m). Mit dieser Ausgangssituation hätte unser Proberaum in der Alten Schule Spöck gerade so ausgereicht, um eine Musikprobe durchzuführen. Aufgrund der im Verlauf des Sommers wieder steigenden Corona-Fallzahlen wurde der generelle Mindestabstand von behördlicher Seite im August auf 2,0 m erhöht. Somit ist unser Proberaum zu klein und kann für die Probenarbeit des Gesamtorchesters nicht genutzt werden. Damit dennoch wieder eine Musikprobe stattfinden kann, mussten andere Räumlichkeiten  gefunden werden. Für eine Übergangszeit (im Herbst) können wir beim Kleintierzüchterverein montags ab 20:00 Uhr proben. Stühle, Dirigentenpult,  Notenständer und sonstiges Equipment müssen wir dorthin transportieren. Gutes Gelingen ist der Wunsch der Zeit!
Wenn Sie gerne ein Exemplar der Festschrift zum 100. Vereinsjubiläum haben möchten, teilen Sie uns dies einfach unter unserer Info-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! mit, dann werden wir uns mit Ihnen in Verbindung setzten. Sie können sich aber auch gerne an unsere Musikerinnen bzw. Musiker oder die Verwaltung persönlich melden.
Nachruf: Unser langjähriges Vereinsmitglied Kurt Hecht verstarb am 07.09.2020 im Alter von 91 Jahren. Der Musikverein Harmonie Spöck wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl in dieser schweren Zeit gilt seiner Familie.