Stutensee Woche Nr. 51 vom19.12.2019

4. Advent und Fröhliche Weihnachten


Wir hoffen, dass Sie alle ihre Termine bereits „abgearbeitet“ haben und sich nun so langsam auf eine besinnliche Weihnacht ohne Hektik und Stress vorbereiten können. Die Verwaltung des Musikvereins hatte in den letzten Wochen auch noch so einiges zu tun, das liegt aber daran, dass der Musikverein Harmonie Spöck auf 100 Jahre Vereinsgeschichte herab blicken kann. So ein Jubiläumsjahr will gut geplant sein, man will sich ja auch „herausputzen“ und von der besten Seite zeigen. Aus diesem Anlass bereitet die Verwaltung momentan eine Festschrift vor, die wir Ihnen zum Jubiläumskonzert am 18. April 2020 präsentieren wollen. Diese kleine Broschüre soll eine Retrospektive über alle Jahrzehnte seit der Vereinsgründung 1920 geben. Wir haben in den Festschriften zum 50. Vereinsjubiläum 1970 und zum 60. Vereinsjubiläum 1980 gesehen, dass sich viele Firmen aus Stutensee und Umgebung mit einer Werbeanzeige an der Finanzierung beteiligt hatten. Daher haben wir vor kurzem einen Brief an viele Firmen und Gewerbetreibende versandt und die Möglichkeit geboten, sich auch zum 100. Vereinsjubiläum des Musikvereins mit einer Werbeanzeige in dieser Festschrift darzustellen. Wir hoffen, dass wir niemanden vergessen haben. Sollte uns dieses Missgeschick doch widerfahren sein, können Sie den Standardbrief selbstverständlich über die Startseite unserer Homepage unter www.musikverein-spoeck.de einsehen und verwenden. Der Musikverein hofft auf zahlreiche Beteiligung Ihrerseits.     



 

Stutensee Woche Nr. 50 vom 12.12.2019

Zum 3. Advent

Kurz vor dem 2. Advent hatte der Musikverein Harmonie Spöck seinen letzten Auftritt für das Kalenderjahr 2019. In der Spechaahalle fand die diesjährige Senioren-Weihnachtsfeier statt. Ein umfangreiches Programm war von den Verantwortlichen organisiert worden, um die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger unseres Stadtteils mit einem gemeinsamen Mittagessen, Gedicht und Liedvorträgen zu verwöhnen. Auch der Musikverein machte im Laufe des Nachmittages mit einem kleinen Ensemble seine Aufwartung und spielte zur Einstimmung auf das bevorstehende Fest Weihnachtslieder aus nah und fern. – Zum 3. Advent wünschen wir Ihnen eine gute Zeit, Ruhe und Besinnlichkeit.
Musikerinnen und Musiker, die unser Orchester vergrößern und bereichern, werden auch weiterhin gesucht. Wenn Sie an den Probenvorbereitungen für unser Jubiläumskonzert in 2020 teilnehmen möchten, ist jetzt bzw. zu Beginn des nächsten Jahres die beste Zeit dafür. Informationen rund um Musikverein finden Sie unter www.musikverein-spoeck.de.  Wenn Sie Interesse haben, in unserem Orchester mitzuspielen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
Die Musikprobe findet jeden Freitag ab 20:00 Uhr in der Alten Schule statt.

 

Stutensee Woche Nr. 48 vom 28.11.2019

Totengedenken

… am 24.11. gestaltete der Musikverein Harmonie Spöck eine Gedenkfeier für seine verstorbenen Vereinsmitglieder. Seit dem Totengedenken in 2018 sind zwei Vereinsmitglieder von uns gegangen. Kurz vor Weihnachten im letzten Jahr verstarb 90-jährig Frau Hilde Süss und Anfang September mussten wir auch von unserem Tubisten Rolf Butzer Abschied nehmen. Während dieser Gedenkstunde erinnerte 1. Vorstand Joachim Kühner nochmals an viele gemeinsame Jahre und wie schwer dieser endgültige Abschied persönlich zu verkraften ist. Für beide Verstorbene sowie alle anderen lieben Menschen, die wir in diesem Jahr verloren haben, spielte das Orchester „Ich hat‘ einen Kameraden“. Im weiteren Verlauf der Gedenkfeier erklang das Lied „ So nimm denn meine Hände“, bei dem viele der Anwesenden mitsangen. Mit einem weiteren Musikstück schloss die kleine Gedenkfeier.
Der Musikverein Harmonie Spöck braucht auch weiterhin zusätzliche Musikerinnen und Musiker. Wenn Sie Interesse haben, in unserem Orchester mitzuspielen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Informationen rund um Musikverein Harmonie Spöck finden Sie unter www.musikverein-spoeck.de.  
Die Musikprobe findet jeden Freitag ab 20:00 Uhr in der Alten Schule statt.

 

Stutensee Woche Nr. 49 vom 05.12.2019

Zwischen 1. und 2. Advent

So langsam aber sicher neigt sich das Jahr dem Ende zu. Am kommenden Samstag (07.12.) findet der letzte offizielle Auftritt des Musikvereins in 2019 statt. Die Musikerinnen und Musiker freuen sich bereits auf die diesjährige Senioren-Weihnachtsfeier in der Spechaahalle. Dort werden Sie zum Abschluss wieder traditionelle und moderne Weihnachtlieder spielen. Der Auftritt des Orchesters des Musikvereins Harmonie Spöck ist gegen 15:30 Uhr eingeplant. Freuen sie sich auf weihnachtliche Klänge.
Auch weiterhin braucht der Musikverein Harmonie Spöck zusätzliche Musikerinnen und Musiker um sein Orchester zu verstärken. Informationen rund um Musikverein finden Sie unter www.musikverein-spoeck.de.  Wenn Sie Interesse haben, in unserem Orchester mitzuspielen, nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.
Die Musikprobe findet jeden Freitag ab 20:00 Uhr in der Alten Schule statt.

 

Stutensee Woche Nr. 47 vom 21.11.2019

Ein schöner St. Martinsumzug …

… war es mal wieder in Spöck.  Groß und klein war unterwegs mit bunten Laternen entweder selbst gebastelt oder von Mutti gekauft und zumeist mit batteriebetriebenem elektrischem Licht versehen. Manch ältere Zuschauer oder die Eltern erinnerten sich bestimmt noch an ihre eigene Martinslaterne, die mit einer echten Kerze bestückt war und auf die man aufpassen musste, damit sie sich nicht entzündete. Da aber elektrisch betriebene Glühbirnen einfacher zu handhaben sind, gibt es kaum noch andere. Das tat aber der Stimmung keinen Abbruch. Die Kinder sangen ihre Laternenlieder und die Musikerinnen und Musiker spielten auf ihren Instrumenten die begleitenden Melodien. Auf dem Schulhof angekommen erhielten die kleinen Laternenträger eine Martinsgans aus Hefeteig. Die Jugendfeuerwehr hatte auf dem Schulhof ein Feuer in einer Feuerschale entzündet, das sie fachmännisch betreute. Viele Kinder freuten sich über das flackernde Feuer, den Kinderpunsch und die Hefegans, die auch gleich aufgegessen wurde.Das alles spielte sich bei kaltem aber trockenem Herbstwetter ab; was will man mehr am Martinsumzug. Es hat allen viel Spaß gemacht!   
Spielen Sie Fagott, Flügel- oder Tenorhorn, Klarinette, Posaune, Oboe, Querflöte, Saxophon, Schlagzeug, Tuba oder Trompete? Dann sind Sie herzlich eingeladen, in unserem Orchester mitzuspielen. Weitere Informationen zum Musikverein Harmonie Spöck finden Sie unter www.musikverein-spoeck.de

Die Musikprobe findet jeden Freitag ab 20:00 Uhr in der Alten Schule statt.


Vorankündigung:
Am kommenden Sonntag, den 24.11.2019 (Totensonntag) findet in der Aussegnungshalle am Friedhof Spöck eine kleine Gedenkfeier für die verstorbenen Mitglieder des Musikvereins Harmonie Spöck statt. Die Bevölkerung ist hierzu herzlichst eingeladen. Wir beginnen um 11:45 Uhr.