Stutensee Woche Nr. 22 vom 01.06.2017

Christi Himmelfahrt in Büchenau

Am vergangenen Donnerstag war Vatertag und bestes Ausflugswetter. Das Orchester des Musikvereins Harmonie Spöck traf sich vormittags in der Büchenauer Dreschhalle, um diesen seit vielen Jahren fest im Terminkalender verankerten Auftritt beim Vatertagsfest des Musikvereins Büchenau zu gestalten. Schwungvolle  und doch musikalisch anspruchsvolle Titel präsentierten die Musiker und Musikerinnen unseres Vereins. Die Gäste in und um die Dreschhalle genossen die Musik und das schöne Wetter gleichermaßen. Viele Kurzzeitbesucher, die mit ihren Fahrrädern dort Station machten, freuten sich ebenso über die dargebotene Blasmusik. Nach zwei Stunden war unser diesjähriges Gastspiel in Büchenau beendet. Wir freuen uns schon auf den Gegenbesuch der Büchenauer Musiker entweder am Tag der Musik (09.07.2017) oder zum Hoffest am 03.10.2017. Es werden noch weitere Auftritte in diesem Sommer folgen, an dem Sie den Musikverein Harmonie Spöck hören können.
Wer Lust hat, unser Orchester musikalisch zu unterstützen, der kann montags ab 20:00 Uhr im Proberaum des Vereins in der Alten Schule zur Musikprobe kommen oder einfach mal vorbeikommen, um uns kennen zu lernen. Informationen über den Musikverein finden Sie unter www.musikverein-spoeck.de. Wir freuen uns auf Sie.

Stutensee Woche Nr. 21 vom 24.05.2017

Nachtrag zum Frühlingskonzert:
Neben den Ehrungen des Blasmusikverbands Karlsruhe wurden auch Vereinsehrungen durchgeführt. Lisa Herling in Ihrer Funktion als 2. Vorstand des Musikvereins Harmonie Spöck führte die Ehrung der anwesenden Vereinsmitglieder durch. Die Aufnahme zeigt Bernd Klein, der für 50-jährige Mitgliedschaft zum Ehrenmitglied ernannt wurde. Günther Hecht, Walter Raupp, Roland Roller und Bernd Schuster erhielt für 40-jährige Mitgliedschaft die Goldene Vereinsnadel. Alle zu ehrenden Personen, die leider an diesem Frühlingskonzert zur Verleihung nicht teilnehmen konnten, erhalten ihre Goldene Vereinsnadel und die dazugehörige Urkunde in den nächsten Tagen durch unseren 1. Vorstand überbracht.  

Nächster Auftritt:
Am Vatertag (Christi Himmelfahrt; 25.05.2017) spielt das Orchester des Musikvereins Harmonie Spöck ab 11:30 Uhr beim Vatertagsfest des Musikvereins Büchenau in der Dreschhalle.

In eigener Sache:
Musikerinnen und Musiker gesucht!
Sie können ein Blasmusikinstrument spielen wie Trompete, Horn, Posaune oder auch  Saxophon, Querflöte etc. und haben Lust in einem Orchester mitzuwirken, dann kommen Sie doch mal montags ab 20:00 Uhr im Proberaum des Vereins in der Alten Schule zur Musikprobe. Informationen über den Musikverein finden Sie unter www.musikverein-spoeck.de. Wir freuen uns auf Sie.

Stutensee Woche Nr. 19 vom 11.05.2017

Auftritt beim Liederkranz Friedrichstal

Der erste offizielle Auftritt des Musikvereins Harmonie stellte auch gleichzeitig den Beginn der Freiluft-Saison in diesem Jahr dar. Der April war leider viel zu kühl, aber am 30.04.17 zum Maibaum-Aufstellen beim Gesangverein Liederkranz in Friedrichstal legte das schlechte Wetter eine eintägige Sonnenpause ein. Dies nutzten viele Familien aus und besuchten das kleine Fest, um hautnah mit anzusehen, ob die starken Männer des Vereins auch diesmal den Maibaum an den dafür vorgesehenen Platz aufstellen konnten. Das Ergebnis ist bekannt, es klappte alles wunderbar, wenn auch am Anfang etwas schief dastehend wurde der Baum anschließend in die rechte Position gebracht und verankert. Der Musikverein Harmonie Spöck trug mit flotter Unterhaltungsmusik zu einem schönen Nachmittag im Freien bei.

Weitere Informationen über den Musikverein finden Sie unter www.musikverein-spoeck.de und interessierte Musiker und Musikerinnen sind uns jederzeit willkommen, um unser Orchester musikalisch zu unterstützen. Unsere Musikprobe findet immer montags ab 20:00 Uhr im Proberaum des Vereins in der Alten Schule statt.

Stutensee Woche Nr. 20 vom 18.05.2017

Wir konnten am 30. April mit strahlendem Sonnenschein beim Liederkranz Friedrichstal die Aufstellung des Maibaumes musikalisch unterstützen, doch über Nacht ereilte uns wieder eine kalte Regenfront, sodass der geplante Auftritt bei unseren Freunden vom Musikverein Linkenheim-Hochstetten auf der Insel Rott am Rhein leider dem schlechten Wetter zum Opfer fiel. Über den neuen Termin auf der Insel Rott informieren wir Sie rechtzeitig.

Vor wenigen Tagen konnte unser 1.Vorstand Joachim Kühner einen runden Geburtstag feiern. Zu seinem 60. Wiegenfest gratuliert ihm auch an dieser Stelle der gesamte Musikverein Harmonie Spöck insbesondere die aktiven Musikerinnen und Musiker. Mit den besten Wünschen möchten wir ihm gleichzeitig für viele Jahre ehrenamtlicher Arbeit in unterschiedlichen Ämtern des Vereins danken. Ein echter Spöcker mit Ecken und Kanten, doch herzlich in der Art: Alles Gute und viel Gesundheit wünscht Dir selbstverständlich auch der Verwaltungsrat.

Unsere Musikprobe findet immer montags ab 20:00 Uhr im Proberaum des Vereins in der Alten Schule statt. Informationen über den Musikverein finden Sie unter www.musikverein-spoeck.de und neue Musikerinnen und Musiker können wir immer gut gebrauchen; Sie sind uns jederzeit willkommen.

Stutensee Woche Nr. 18 vom 04.05.2017

Fortsetzung Frühlingskonzert vom 23.04.2017

In der Pause zwischen den musikalischen Themen des Abends konnten sich die Konzertbesucher und auch die Orchestermitglieder an den kulinarischen Köstlichkeiten laben, die das bewährte Küchenteam vormittags zubereitet hatten. Gut gestärkt begann des zweite Teil des Konzertes mit einem Potpourri aus dem Musical „Mary Poppins“. Anschließend nahm der Vertreter des Blasmusikverbands Karlsruhe für den Bezirk Pfinz die Verbandsehrungen vor. Die Verbandsehrennadel in Bronze für 10 Jahre Aktivität im Verein (Instrument oder Vereinsverwaltung) erhielten Wolfgang Biwer (Posaune), Werner Gröschner (Kassier) und Thorsten Klein (Saxophon). Eine Verbandsehrennadel in Silber ging an Michaela Butzer (Klarinette). Die Ehrungen für den Musikverein Harmonie Spöck wurde vom 2. Vorstand des Vereins Lisa Herling durchgeführt. Die Goldene Vereinsehrennadel für 40 Jahre Mitgliedschaft im Musikverein Harmonie Spöck erhielten Norbert Butzer, Armin Gruber, Günther Hecht, Rolf Kühner, Walter Raupp, Roland Roller, Bernfried Rößler und Bernd Schuster. Zu Ehrenmitgliedern aufgrund ihrer 50-jährigen Mitgliedschaft im Musikverein Harmonie Spöck wurden Klaus Hartmann und Bernd Klein ernannt. Danach ging es im musikalischen Programm weiter mit einem Stück aus dem Musical „Les Misérables“, in welchem unsere Hornistin Marion Billinger ein Solo spielte, das mit großem Applaus des Publikums bedacht wurde. Ein weiteres Highlight war ein Medley aus dem Musical „Jesus Christ Superstar“. Im weiteren Verlauf des diesjährigen Konzerts waren Kompositionen aus den Walt Disney Produktionen „Selections from Aladdin“ und „König der Löwen“ zu hören. Nach einem klangvollen Konzertprogramm entließ das Orchester das Publikum mit der Zugabe „Guten Abend, Gute Nacht“ auf den Nach-Hause-Weg. Die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Harmonie Spöck bedanken sich recht herzlich bei allen Zuhörern des Konzerts. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.


Ein "Viertel-Jahrhundert -jung" wurde in den letzten Apriltagen unser Schlagzeuger Jochen Klein. Der Musikverein gratuliert recht herzlich zum Geburtstag.

Weitere Informationen über den Musikverein finden Sie unter www.musikverein-spoeck.de und interessierte Musiker und Musikerinnen sind uns jederzeit willkommen, um unser Orchester musikalisch zu unterstützen. Unsere Musikprobe findet immer montags ab 20:00 Uhr im Proberaum des Vereins in der Alten Schule statt.