Stutensee Woche Nr. 47 vom 19.11.2015

Laterne, Laterne … gehe nicht aus mein Licht!

Viele bunte und originelle selbst gebastelte Laternen haben unsere Kinder in diesem Jahr am 11. November beim traditionellen St. Martinsumzug durch die Straßen von Spöck getragen. Auch der Musikverein hat die entsprechenden Noten der Martinslieder aus dem Schrank geholt. Die Musikerinnen und Musiker haben auf dem Weg von der Spechaahalle bis zum Schulhof für Kinder, Eltern und all die, die sich gerne an diesem Lichterzug durch die Dunkelheit beteiligen die Laternenlieder gespielt. Das trockene und milde Wetter lockte viele Menschen auf die Straße, sodass sich ein großer Zug bildete. Die Feuerwehr erwartete die kleinen Laternenträger bereits auf dem Schulhof, der Musikverein spielte nochmals einige Lieder und jedes Kind erhielt ein Hefestückchen zur Belohnung. Kinderpunsch und Glühwein wurde verkauft, sodass viele noch ein wenig blieben, um sich zu unterhalten. Es war mal wieder schön in Spöck …  
Herzliche Geburtstagsgrüße schickt der Musikverein in dieser Woche an Edmund Schuster.
Unser Orchester hat noch „Stühle“ frei. Wenn Sie also Interesse haben in unserem Orchester mitzuspielen, dann schreiben Sie uns eine E-Mail, damit wir uns kennenlernen können. Unsere E-Mailadresse lautet: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Die Musikprobe findet immer montags ab 20:00 Uhr im Proberaum in der Alten Schule (Eckgebäude, 1. OG) statt.