Stutensee Woche Nr. 10 vom 11.03.2021

Schrittweise zu neuen (alten) Freiheiten …

Nun sind sie raus die neuen Regelungen; etwas kompliziert zu verstehen, aber es bewegt sich etwas in der Republik. Immer mit Blick auf die Neuinfektionen, die Auswirkungen auf das Gesundheitswesen und die Krankheitsverläufe soll der Start in eine neue Zukunft mit dem Corona-Virus gestartet werden. Noch sind die Vereine nicht an der Reihe, doch wird im Hintergrund schon an Strategien gearbeitet, das Vereinsleben wiederzubeleben. Der Musikverein Harmonie Spöck bildet da keine Ausnahme und hat sich in den letzten Tagen in einer weiteren Sitzung des Verwaltungsrates (online natürlich!) über einen Re-Start der Probenarbeit im Frühjahr ausgetauscht. Viel hängt von äußeren Faktoren wie die  Möglichkeit zum Impfen und die Verfügbarkeit an Impfstoffen ab. Aber ein Konzept für den Musikverein, seine Musikerinnen und Musiker, die Vereinsmitglieder und die vielen Freunde moderner Blasmusik ist Voraussetzung für die Rückkehr in einen (fast) normalen Alltag. Wir arbeiten daran und informieren Sie in der Stutensee Woche über den aktuellen Stand und unsere Planungen; bis dahin: Bleiben Sie gesund!

Stutensee Woche Nr. 09 vom 04.03.2021

Die Zeit vergeht …

… und dennoch bewegt sich etwas. Kleine Füße haben die Bühne betreten und verändern das Leben. So geschehen bei unserem Dirigenten Michael Späck und seiner Frau. „Klein Mathilda“ hat Mitte Februar das Familienglück  bereichert. Der  Musikverein Harmonie Spöck gratuliert der jungen Familie zur Geburt der Tochter. Wir wünschen den frisch gebackenen Eltern viel Freude mit ihrem Kind und natürlich auch umgekehrt. … da wächst womöglich wieder eine kleine Musikerin heran.
Zwei weiteren Geburtstagskindern möchte der Musikverein Harmonie Spöck seine Aufwartung machen. Wir gratulieren Herrn Willi Raupp zum 80. Geburtstag und unserem langjährigen kassier Werner Gröschner zum 70. Geburtstag. Für die Zukunft viel Gesundheit und alles Gute!
Die nächsten Tage bringen neue Entscheidungen aus der Bundes- und Landespolitik zur weiteren Bewältigung der Corona-Pandemie. Ob neben Kindergarten- und Schulöffnungen auch eine Perspektive für die Vereine dabei ist, werden wir sehen und können evtl. bereits nächste Woche davon berichten. Bis dahin: Bleiben Sie gesund!

Stutensee Woche Nr. 07 vom 18.02.2021


Musikalisch nichts neues, aber ….

Die Spielregen in der Pandemiebekämpfung werden zwar in diesen Tagen dem aktuellen Geschehen angepasst, jedoch ist eine generelle Lockerung der Beschränkungen oder gar ein Aufheben noch „Zukunftsmusik“. Wir hoffen also auf den Frühling, steigende Temperaturen (welche das Virus nicht mag!) und die Möglichkeit sich impfen zu lassen. Auch im Februar bleiben die Instrumentenkoffer geschlossen.

Aber dennoch gibt es auch schöne Augenblicke. Augenblicke, die vermitteln, dass das Leben weitegeht, Grund zur Freude und positiven Anteilnahme bietet. Ein solcher Augenblick war in der letzten Woche. Unser langjähriges Vereinsmitglied Herbert Zecha und seine Ehefrau Elvi feierten ihre Eiserne Hochzeit am 09.Februar. Joachim Kühner in seiner Funktion als 1. Vorstand des Musikvereins Harmonie Spöck gratulierte dem Jubelpaar persönlich und überbrachte die Segenswünsche des Vereins. Sicherlich können die beiden von schweren Zeiten berichten, die sie zusammen gemeistert haben. So wie auch jetzt. Wir wüschen Alles Gute und Gesundheit für weitere gemeinsame Jahre.


Stutensee Wche Nr. 08 vom 25.02.2021

Vorfrühling in der Natur …

doch leider gehen unsere Infektionszahlen nicht wie gewünscht nach unten. Durch die immer weiter um sich greifenden Virus-Mutanten sieht es nicht danach aus, dass sich ein Re-Start des Vereinslebens (egal welcher Art von Vereinen) guten Gewissens planen lässt. Auch weiterhin können die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins nur zu Hause an ihren Instrumenten üben, damit sie ihre musikalischen Fähigkeiten nicht verlieren …


Wie bereits von der Ortsverwaltung Spöck mitgeteilt, konnte auch die für diese Woche geplante IGV-Sitzung nicht stattfinden. Ein Nachholtermin im Mai/Juni ist in Planung zur Not auch digital. Wahrscheinlich kann bis dahin abgeschätzt werden, ob in naher Zukunft überhaupt Veranstaltungen der Vereine mit Publikumsverkehr möglich sind. Die Durchführung eines Straßenfestes 2022 in Spöck ist momentan ungewiss und noch mit vielen Fragezeichen behaftet.    

Stutensee Woche Nr. 06 vom 11.02.2021

Keine Stadtputzete im Februar

Seit etlichen Jahren beteiligt sich der Musikverein Harmonie an der im Februar auch in unserem Stadtteil durchgeführten Stadtputzete. Jedoch nicht musikalisch, damit die anderen „schwungvoller“ arbeiten können, sondern ganz profan mit Müllsack und Greifzange. Doch auch diese Aktion, an der sich viele ortsansässige Vereine und Privatpersonen regelmäßig beteiligen, fällt dem anhaltenden Corona-Lockdown zum Opfer. Wie die Stadtverwaltung Stutensee in dieser Woche bereits in den übergeordneten Medien berichtete, wird die Aktion in den Oktober verlegt. Das Spätjahr wird somit um einen weiteren Termin reicher, denn viele Vereine möchten ja ab Sommer dieses Jahres ihre in den letzten 12 Monaten ausgefallenen Veranstaltungen in irgendeiner Form nachholen. Schauen wir mal, was wird, denn alles hängt von der weiteren Entwicklung des Virus und der beginnenden Impfkampagne ab…
Auch weiterhin findet keine Orchesterprobe statt.